BauZ! – Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen: Schon umgestellt! Komponenten, Bauwerke, Quartiere.

15. - 16. April 2024
Wien

Der Kongress bietet Plenarvorträge, Podiumsdiskussionen und Gesprächsaustausch in Workshops und an „Runden Tischen“, Abendveranstaltungen, Empfänge sowie eine Exkursion zu wichtigen neuen Gebäuden und Stadtentwicklungsgebieten.

Veranstalter

IBO – Österreichisches Institut für Baubiologie und -ökologie

Inhaltsbeschreibung

Die ersten Menschen, die das Ende des Jahrhunderts erleben werden, sind schon geboren: unsere Kinder und Enkel. Auch die Gebäude, die wir überlegen zu bauen oder zu sanieren, werden vielfach so lange stehen. Für welche Zukunft mit welcher globalen Klimaerwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts planen wir?

Wir wechseln also die Energieträger: fossile Energieträger werden gegen erneuerbare Energieträger getauscht. Je früher wir Beispiele für die erfolgreiche Umstellung geben, desto eher können andere sie aufgreifen und für sich abwandeln. Und umgekehrt: je früher wir anderswo Nachahmenswertes finden, desto reibungsloser können wir unsere Lebensweise (Bauen, Gebäudebetrieb, Mobilität) dekarbonisieren.

Dieser Kongress beschäftigt sich mit ermutigenden Beispielen in den Bereichen Komponenten, Bauwerke und Quartiere.

Nähere Informationen unter bauz.at.

Kontaktadresse

Dr. Tobias Waltjen und Gudrun Dorninger
IBO – Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH
Alserbachstr. 5/8, 1090 Wien
Tel.: +43 1 3192005
E-Mail: kongress@ibo.at
Web: www.ibo.at